Florian Zeiml im Amt als Bundesschatzmeister bestätigt

Unser ehemaliger Bezirksvorsitzender Flo Zeiml ist erneut zum Bundesschatzmeister der JuLis gewählt worden. Herzlichen Glückwunsch! Anbei die Pressemitteilung zur Wiederwahl:
 
Leipzig/Regensburg. Auf dem 52. Bundeskongress der Jungen Liberalen (JuLis) in Leipzig wurde Florian Zeiml als Bundesschatzmeister der Jungen Liberalen bestätigt. 89,41 Prozent der rund 200 Delegierten, die aus dem gesamten Bundesgebiet nach Leipzig gereist waren, sprachen sich am späten Freitagabend für den 28-Jährigen Controller aus Regensburg aus.
Zeiml erklärte zu seiner Wahl und den Herausforderungen in Zukunft:
„Bei den Liberalen herrscht Aufbruchsstimmung. Die Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz haben vielen Menschen deutlich gemacht, was für ein spannendes und innovatives Polit-Startup die Freien Demokraten sind. Wir JuLis werden die FDP dabei weiterhin konstruktiv-kritisch begleiten. Ich selbst werde dazu im Bundesvorstand weiter meinen Beitrag leisten. Über das große Vertrauen, das mir Junge Liberale aus ganz Deutschland in Leipzig ausgesprochen haben, freue ich mich sehr. Genauso sehr freue ich mich auf viele und spannende Herausforderungen im JuLi-Bundesvorsorstand.”
Flo Zeiml
Foto: Junge Liberale